Sagen Sie Ihrem „Engel“ Danke

Ein Krankenhausaufenthalt ist eine Ausnahmesituation – für Körper und Seele. Jeder Mensch braucht dann einen „Engel“, der ihm in dieser schwierigen Situation zur Seite steht.

Haben Sie sich in unserem Krankenhaus besonders gut aufgehoben gefühlt? Das freut uns sehr! Ist Ihnen im Laufe Ihres Aufenthalts oder des Aufenthalts eines geliebten Menschen ein Arzt, eine Pflegekraft oder eine andere betreuende Person besonders positiv aufgefallen? Möglicherweise haben Sie auch schon persönlich Ihren Dank ausgedrückt – wollen sich jetzt aber nochmals gezielter und nachhaltiger erkenntlich zeigen?

Würdigen Sie eine Betreuungsperson, die Ihnen positiv aufgefallen ist

Danken Sie einem Arzt, einer Pflegekraft oder einem Mitarbeiter für eine optimale und mitfühlende Versorgung, die Sie oder eine geliebte Person erhalten haben. So lassen Sie sie wissen, dass die besondere Sorgfalt nicht unbemerkt blieb.

Bringen Sie Ihre Dankbarkeit ganz persönlich in einer schriftlichen Botschaft zum Ausdruck. Und wenn Sie Ihre Dankesworte zudem mit einer Spende an das Krankenhaus oder die Fachabteilung verbinden, würdigen Sie nicht nur das Engagement unserer Mitarbeiter in besonderer Weise, sondern unterstützen auch gezielt unser Krankenhaus.

So können wir mit Ihrer Hilfe weiterhin hochqualifizierte und engagierte Fachkräfte beschäftigen und unsere medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Dienstleistungen fortlaufend verbessern.

Persönliche Danksagungen an ausgewählte Mitarbeiter leiten wir umgehend an diese weiter.

ALTRUJA-PAGE-E8XI

Zweckungebunden spenden

Wir sind dankbar für Spenden, die zweckungebunden sind. Damit ermöglichen Sie, dass wir Ihre Spende dort einsetzen, wo sie zum Wohle der Patienten und der Medizin am dringendsten benötigt wird.

Zweckgebunden spenden

Ihnen liegt eine Klinik – eine Fachabteilung – in unserem Krankenhaus ganz besonders am Herzen? Bitte wählen Sie dafür im Verwendungszweck den Bereich entsprechend Ihres Wunsches aus.

Dauerhaft unterstützen - Werden Sie Dauerspender!

Wer monatlich spendet, hilft jeden Tag. Als Dauerspender sichern Sie mit Ihrer Unterstützung die hochwertige Gesundheitsversorgung, die unser Krankenhaus auszeichnet, für die Zukunft. Auf diese Weise wird Ihre Unterstützung zu einem verlässlichen Pfeiler unserer Arbeit. Und Sie können mit Ihrer Hilfe viel für unsere Patienten bewirken. Dauerspenden können jederzeit gekündigt werden.

Ihre Spende kommt an!

Wir gehen vertrauensvoll mit Ihrer Spende um und setzen diese nur für den von Ihnen gewünschten Zweck ein. Die Verwaltungskosten werden nicht aus den Spendengeldern, sondern vom Krankenhaus getragen.

Spenden bis 200 EUR – Vereinfachter Spendennachweis

Bei Spenden bis zu 200 EUR dient dieser Beleg in Verbindung mit ihrem Kontoauszug als Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt.

Die Zuwendungsbestätigungen für das Finanzamt werden von uns jeweils zu Beginn des Folgejahres als Sammelbestätigungen versendet.  Bei Spenden bis zu 200 EUR wird auch ein vereinfachter Spendennachweis in Verbindung mit Ihrem Kontoauszug als Zuwendungsbestätigung vom Finanzamt akzeptiert. Wenn Sie diesen Weg wählen möchten, um Ihre Spende steuerlich geltend zu machen, laden Sie einfach den Beleg anbei herunter und drucken diesen aus.

PDF herunterladen

Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten

Überweisung

Bei einer Überweisung kommt Ihre Spende zu 100 % bei unserem Krankenhaus an.

Sofort Überweisung

Bei einer Sofort-Überweisung kommt Ihre Spende zu 100 % bei unserem Krankenhaus an.

Sepa-Lastschrift

Bei einer Einzugsermächtigung per Sepa-Lastschriftverfahren kommt Ihre Spende zu 100 % bei unserem Krankenhaus an.

Paypal

Bei einer Spende über Paypal wird  von Ihrer Spende ein Abschlag in Höhe von 1,5 % und eine Transaktionsgebühr in Höhe von 0,35 EUR vom Betreiber einbehalten.

Kreditkarte

Bei einer Spende mit Kreditkarte wird von Ihrer Spende ein Abschlag in Höhe von 1,4 % und eine Transaktionsgebühr in Höhe von 0,25 EUR vom Betreiber einbehalten.

Die Zuwendungsbestätigungen (Spendenquittung) lauten selbstverständlich jeweils über den vollen Spendenbetrag!

Ihre Ansprechpartnerin

Michaela N. Malobicky

Leitung Philanthropie

Telefon 0221 974514-8668
E-Mail gutes-tun@cellitinnen.de

Sie haben Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, um gemeinsam mit Ihnen das für Sie passende Projekt und die für Sie geeignete Form des Engagements zu finden.

Spendenkonto

Mit Ihrer Spende sichern Sie unsere Arbeit langfristig.

IBAN
DE82 3702 0500 0001 2223 11

Bank
Bank für Sozialwirtschaft

BIC
BFSWDE33XXX